Das SOMIC Quick-Change-Prinzip

Formatwechsel und Bedienung · Einfach und sicher

Die Investition in eine Verpackungsmaschine ist für Unternehmen eine langfristige Entscheidung. Eine der häufigsten Fragen unserer Kunden betrifft die Flexibilität unserer Maschinen, da sowohl die Produktionsabläufe, Verpackungen und Endverpackungen immer wieder an veränderte Marktbedürfnisse angepasst werden. Die Lösung dafür heißt SOMIC Quick-Change-Prinzip: Innerhalb eines vorab spezifizierten Formatbereiches können später beliebig viele weitere Formate betrieben werden.

Formatwechsel per SOMIC Quick-Change-Prinzip - einfach und sicher

Mit dem SOMIC Quick-Change-Prinzip gestaltet sich der Formatwechsel an Verpackungsmaschinen einfach und sicher. Der Wechsel von Formatteilen und Programmen gelingt mit sicherer Schritt-für-Schritt-Methode. Nachjustierungen erübrigen sich.

Leicht verständlich, übersichtlich und gut zugänglich - diese Eigenschaften zeichnen jede SOMIC Verpackungsmaschine aus.

Komfortable Bedienung unserer Verpackungsmaschinen

Das klar strukturierte Touch-Panel im zeitgemäßen Wide-Screen-Format ist durch sprachneutraler Symbole einfach und intuitiv bedienbar.

Die komplette Parametrierung der Verpackungsmaschine erfolgt zum Beispiel über das Bedienpult. Während der Produktion zeigt das Panel jegliche Betriebszustände, bis hin zu einer Vielzahl von relevanten Prozessdat

Wir arbeiten für alle Anbieter aus den Bereichen Lebensmittel, Tiernahrung, Pflanzen, Pharma und Nonfood-Artikel.

Top