Nachhaltigkeit bei SOMIC


Kann ein Hersteller von Verpackungsmaschinen überhaupt etwas in Sachen Nachhaltigkeit bewirken? Wir meinen: Ja, das geht! Mit Schwerpunkten im sparsamen Energie- und Materialverbrauch unserer Maschinen, langlebigen Maschinenkonzepten und regionalen Lieferketten folgen wir unseren klaren Prinzipien.

Nachhaltigkeit bedeutet natürlich in erster Linie, die Umwelt einschließlich der natürlichen Ressourcen zu schonen. Aber auch die Ökonomie und das Soziale gehören zu den 3 Säulen der Nachhaltigkeit.

Ökologie

Unsere Maschinen punkten durch unser technisches Konzept. Dafür sind SOMIC-Maschinen bekannt: höchste Leistung auf kleinstem Footprint. Außerdem überzeugen unsere Verpackungsmaschinen mit zuverlässiger Mehrformatfähigkeit über minimierte Lärmemission bis zu geringstem Verschleiß und Ersatzteilbedarf.


Ökonomie

Nachhaltiges Handeln wird auch gespeist aus dem dauerhaften und respektvollen Miteinander zwischen Unternehmer, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. So beziehen wir viele unserer Baugruppen und Komponenten aus dem näheren Umkreis unseres Firmenstandorts Amerang im bayerischen Chiemgau. SOMIC „Made in Bavaria“.


Soziales

SOMIC nimmt als Familienstiftung die Verantwortung als mittelständischer Arbeitgeber in der Region sehr ernst. Vielen jungen Menschen wird die Möglichkeit geboten, einen soliden Ausbildungsberuf zu erlernen und anschließend in einem sicheren und interessanten Arbeitsumfeld tätig zu sein.


Top